F- Jugend gewinnt erstes Saisonspiel

Am 10.09.2022 gastierten die F- Teutonen an der Cunsdorfer Straße beim Reichenbacher FC. Es war das zweite Aufeinandertreffen in diesem Jugendbereich zwischen den zwei Mannschaften. Damals, im Sommer, spielte man aber noch als Bambinis gegeneinander und der RFC konnte einen Sieg für sich verbuchen. An diesem Samstag allerdings war es Netzschkau, die gewinnen sollten.

Mit 0:9 fuhren somit unsere Jungteutonen die ersten 3 Punkte ein und belegen damit vorerst den 2. Platz in Staffel 6. Zum Spiel selbst kann man sagen, dass die Anfangsphase etwas zerstreut war und der RFC noch gut verteidigte, allerdings nach 10 Minuten dem älteren Jahrgang der Netzschkauer nicht mehr folgen konnte und sich mit 0:3 in die Halbzeit rettete. Nach Wiederanpfiff konnten sich die kleinen Mannen der Reichenbacher nicht mehr aufbäumen und mussten noch die Tore 4 bis 9 hinnehmen. Es war dennoch wieder ein Fair geführtes Spiel mit ein-zwei schönen Spielzügen, guten Offensivszenen und Jugendtrainern, die ihrer Stimme abermals alles abverlangen mussten. Wir wünschen den Kickern Rund um Coach Uwe Röske viel Erfolg und Spaß für die weiteren Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.